Damion Davis – »Immer Unterwegs« (Video)

DAMION

Das neue Album von Damion Davis ist zugegebenermaßen gut. Aber das ist eigentlich keine Überraschung, hatte er ja bereits mit »Kehrseite der Medaille«, »Am Ende des Tunnels« und in Ansätzen auf »Lichtermeer« gezeigt, dass der Berliner ein überdurchschnittlich guter Rapper und vor allem ein genreoffener Musiker ist, bei dem es sich nicht nur auf »Eins, Zwei, Mic Check, Hiphop dies das« beschränkt.

»Querfeldein« findet vor allem in den persönlichen Eckpfeilern der LP seine Höhepunkte. Das wohl markanteste Beispiel: »An der Linie«. Gänsehaut in Reinform. Oder auch »Immer Unterwegs«. Berlin! Zufälligerweise nun visualisiert, also Mesdames et messieurs, ich empfehle: