The-Dream feat. Fabolous – Slow It Down (Audio)

THE DREAM SLOW IT DOWN

DJ, mach den Song mal langsamer.Love IV MMXII“ hatte The-Dream bereits Ewigkeiten angekündigt, Singles wurden veröffentlicht, die LP allerdings ließ auf sich warten. Bei den Grammys hat Terius Nash nun etwas Licht ins Dunkel gebracht. Das Album wurde kurzerhand in „Four Play“ umbenannt und erscheint voraussichtlich am 07. Mai. Wer’s glaubt, hat auch „Detox“ vorbestellt.

Die neue Single „Slow It Down“ brilliert eher durch frühlinghafte Leichtigkeit mit einem soliden Fabolous als durch inhaltliche Raffinessen. Herr DJ soll die Dance-Songs doch bitte mal zur Seite legen und den langsamen Kitsch-Scheiß auflegen. Während ihr die liebevolle Beiwohnung praktiziert, hört ihr auch kein „Hotel Room“ von Pitbull. Hofft man zumindest.

Fab steigt dann auch gleich mit der puren Offenbarung ein. Stünde Jesaja neben ihm, sähe dieser noch älter aus:

„Everybody know slow money way better than no money“