Jetta – Start A Riot (Video)

JETTA START A RIOT

Immer etwas ekelhaft, wenn Künstler (oder deren Management) sich selbst (oder ihre Künstler) als einen Mischmasch aus verschiedenen bereits populären Stars bezeichnen. „It’s a little bit The xx, a little bit Florence and a little bit heavy metal“. Das hat Jetta eigentlich nicht nötig. Thematisch sehr klassisch gehalten: „Aufbruchstimmung, „Vergangenes vergessen“, „Neuanfang“. Ein alter Hut, der aber immer noch sehr gut aussieht und schön umgesetzt wurde. Viel gibts noch nicht von ihr, aber wir dürfen gespannt auf Neues warten.

„Start A Riot“ wurde von der Engländerin selbst in Kooperation mit James Eliot geschrieben, der auch an Ellie Gouldings aktuellem Album beteiligt war.