Chakuza neues Signing bei Four Music

Etwas überraschend, aber durchaus nachvollziehbar gab Chakuza heute bekannt, bei Four Music unterschrieben zu haben. Sein Album „Magnolia“ ist bereits seit längerer Zeit angekündigt, nun ist auch raus, bei welchem Label der Österreicher seine musikalische Weiterentwicklung ausleben wird. Anbei ein Screenshot, wie der Ex-Ersguterjunge-Künstler zum Wechsel steht:

https://i2.wp.com/i45.tinypic.com/icizhj.png

Geklaut von 16bars.de, danke Kollegen.

In welche Richtung der neue Sound gehen kann, zeigt folgender Leak des Songs „Decke“.