Va:si (aka Vasee) – 2001-2007 (EP) [Download]

https://i0.wp.com/a4.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/563971_389953097732169_1031487053_n.jpg

Nach einer Pilgerreise von Reutlingen nach Venedig und dem Namenswechsel von vasee zu va:si, klopft der Sänger seinen Dreck von den Schultern und lässt Altes hinter sich. Mit der EP „2001-2007“ dürfen wir va:sis vergangene Jahre musikalisch Revue passieren lassen. Auf 10 Lieder verteilt sich auch genau ein Feature von 2004, und das mit keinem Geringeren als sein langjähriger Freund und Chimperator-Act Tua. Genug gelabert, Bock auf die eindringliche und feine Stimme von Vassilios Parashidis? Download unten.

Download.