Brother Ali: neues Video „Not A Day Goes By“ & kleine Deutschlandtour mit Grieves im Mai

Die Rhymesayers sagen „Hallo, Deutschland!“. Denn am 17. und 18. Mai sind Brother Ali, Grieves und Budo für zwei Deutschlandkonzerte in Berlin und München. Alis Album „Mourning in America & Dreaming in Colour“ erscheint im August diesen Jahres, also was bietet sich besser an, als sich die Amerikaner auf deren Tour anzusehen? Vielleicht das neue Video zu „Not A Day Goes By“ gucken!

Wer jetzt Bock hat, schnürt die Air Max und kommt an den genannten Daten in den Kreuzberger Festsaal bzw. ins Münchner Hansa 39.
Ticket gibt’s für 20 Euro bei Eventim. Zuschlagen!