Sentence aka Sentino – „DJ Desue“ Album geleaked (Stream)

Ein echtes Schmuckstück fand nun 10 Jahre nach seiner Geburt den Weg in die Öffentlichkeit. Das Album, das Sentino 2002 mit Desue erschuf, wurde in der vergangenen Nacht auf Youtube gestellt – leider ohne Einverständnis Sentinos oder Desues. Egal, wir dürfen uns natürlich freuen. Den offiziellen Albumtitel hat der Protagonist nach 10 Jahren leider vergessen, jedoch nannte man es kurzfristig „Kunst des Krieges“. Auf dem Album sind Features von Jonesmann oder Megaloh, man darf sich auf alle Fälle freuen. Die offizielle Sentino-Fanpage entschied sich dazu, das Werk komplettiert auf den eigenen Channel zu laden, um noch das Bestmögliche aus dem Leak herauszuholen.

Zum Albumstream: Kunst des Krieges.

UPDATE: LEIDER WIEDER OFFLINE. OB UND WANN WIEDER ONLINE, IST UNBEKANNT.