Gris im Interview mit PhyreWorX von GermanRhymes.de (Video)

„2012 wird das Jahr von Edit Entertainment!“, sagte PhyreWorX (checkt den Mann bei Twitter aus) und verwies auf sein neuestes Interview für GermanRhymes. Rede und Antwort stand ihm Maler und Rapper Gris von eben besagtem Label. Das Gespräch dreht sich beispielsweise um sein neuestes Projekt aus der Kunst – also der bildlichen Kunst. Musik ist ja auch eine Kunstform – das vergessen einige oft! Diese findet im Dialog natürlich auch statt, aber bevor ich hier zu viel schreibe, solltet ihr euch das lieber ansehen. Vorhang auf: