Sudden – Romantisches Arschloch (Cover, Tracklist & Snippet)


Der bei Trailerpark gesignte Sudden bringt, nach seinem Mixtape „Hate It Or Love It“, am 26. November nun sein erstes Album. Der Titel „Romantisches Arschloch“ ist Programm.
Man sieht worum sich das Ding wohl drehen wird, ich bin sehr gespannt drauf. Features kommen von Dana, Index & Greckoe.

Tracklist:

01. Killersound 2
02. Tiger
03. Über den Sternen
04. Sudden 2010
05. Trailerpark Baby
06. Romantisches Arschloch
07. Skandal
08. Das fickt mein Kopf (feat. Dana)
09. Dreckig und versaut
10. Mädchen weine nicht
11. Chaosprinzessin (feat. Greckoe)
12. Zeitbombe
13. Monster
14. Rapperbulimie
15. Asozialism (feat. index)
16. Kopfleerung
17. Ich will nicht aufwachen
18. Todeskuss
19. Lied vom Tod
20. Brief an dich
21. Weg zu den Sternen

Snippet:

Vodpod videos no longer available.